Freitag, 23. November 2018

Brot und Arbeit

Ein Thema der letzten Zeit war "das Brot".
Wir haben selbst in der Kita Brot gebacken und uns über die Zutaten unterhalten. Ein Gedicht in dem die einzelnen Berufe vorgestellt werden, die mit der Entstehung des Brotes zu tun haben, lernten wir auswendig und zum Abschluss des Projektes besuchten wir den Bäcker Marlon Gauck.
Er hat uns seinen Ofen und die Backstube gezeigt. Auch konnten wir viel über die einzelnen Brotsorten erfahren. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung und die Zeit die er sich für uns genommen hat.


Bei unserem Arbeitseinsatz und der anschliessenden Grundreinigung wurde unser Kindergarten wieder auf Hochglanz gebracht und in der Aussenanlage wurden die ersten Vorbereitungen für die Errichtung eines Kletterturmes getroffen. Dank einer großzügigen Spende der Firma Taenzler Maschinen und Anlagenbau GmbH und anderer Mittel wollen wir dieses Objekt in der nächsten Zeit umsetzen. Auch hier danken wir der Elternschaft für alle Unterstützung rund um den Arbeitseinsatz.

Zum Martinstag haben die Vorschulkinder ein kurzes Stück präsentiert, was später auch noch im Altenpflegeheim den Senioren vorgeführt wurde. Auch in der Adventszeit ist eine weitere Begegnung mit den Bewohnern geplant.

Das Basteln des Adventskalenders lag auch in diesem Jahr wieder in der Hand der Elternschaft. So trafen sich einige bei Punsch und etwas Nascherei.
Dank eines vorgestanzten Bastelsatzes ging es ziemlich schnell, und so wurden zum Schluss noch die Häuser mit einem kleinen Buch und etwas Nascherei gefüllt.

Nun wünschen wir allen einen besinnlichen Adventszeit.