Samstag, 24. September 2016

Kinder in Aktion

Um den Kita-Alltag abwechslungsreich zu gestalten, werden die Wochen unter bestimmte Themen gestellt. So hat der „Bauernhof“  die Kinder eine ganze Weile durch den Sommer begleitet, und neben den unterschiedlichsten Bastelarbeiten und vielen Tierliedern gab es natürlich auch kleine Ausflüge. Dazu haben auch einige Eltern ihre Türen geöffnet. Ob es der Besuch im häuslichen Kleintierzoo war, der Reitstall im Nachbarort, der mit einer kleinen Zugfahrt verbunden wurde, oder auch der ganz in der Nähe liegende Kuhstall mit den kleinen  Kälbchen und Traktoren: Die Kinderaugen leuchteten! Auch der Besuch beim „Bienenfreund“ wird für die Kleinen in schöner Erinnerung bleiben, denn das Schleudern und Naschen des Honigs fanden alle ganz klasse. Soziale Themen wie „Familie“ waren dieses Jahr besonders spannend, denn Einige haben ein Geschwisterchen bekommen. Da bot sich ein kleiner Ausflug bei einer schwangeren Hebamme an. 


So ging der Sommer ins Land und der farbenfrohe Herbst hielt Einzug. Ein Apfelbauer gewährte unseren Kindern einen Einblick in seinen Garten und versorgte sie mit reichlich Äpfeln. Ein süßer Duft zog durch die Räumlichkeiten beim Backen von Apfelkuchen und Waffeln. Als Abschluss zum Thema „Herbst“ wurden zwei Körbchen wurde mit Erntegaben bestückt und in die Kirche zum Erntedankfest gebracht.