Freitag, 30. Oktober 2015

Herbsttag


Weil unsere schöne Teekanne vor einigen Tagen zu Bruch gegangen war, machten wir uns an unserem Ausflugstag auf dem Weg zum Tedi-Markt. Im Vorfeld hatten wir genau besprochen, was wir noch alles brauchten und was wir nicht kaufen würden. Bei wunderbarem Herbstwetter ging es die Mühlstraße entlang über die B97 zu unserem Ziel. In einer langen Reihe zogen wir durch die Regale und fanden fast alles was wir brauchten.
 
 
Eine nette Verkäuferin hatte uns sogar zugehört und die nichtgefundene Kreide gebracht.
 
Auch an der Kasse gab es ein kurzes Gespräch zwischen der Kassiererin und den Kindern. Draußen fanden wir ein schönes Fleckchen wo wir unser Obst essen konnten.
 
Dann war Zeit um im Laub zu spielen und einen kleinen Abhang hinunter rennen zu können. Wir machten noch einen kurzen Abstecher auf einen Spielplatz im Wohngebiet und liefen wieder zurück in den Kindergarten. Eine gute Kartoffelsuppe stärkte uns alle bevor die Meisten doch recht müde auf ihre Matte fielen.