Mittwoch, 25. November 2015

Martinstag

Zum ersten Mal nahmen wir Kinder der Kita Schwalbennest am Martinstag teil und gestalteten gemeinsam mit der Kirchgemeinde das Programm am 11.11. aus.
Begonnen wurde in der Kirche, wo wir mit Liedern der Kurrende und Bildern die Geschichte vom heiligen Martin hören konnten.
Wir hatten im Vorfeld ein kleines Schauspiel eingeübt, dass an den heiligen Martin erinnern sollte, der in einer kalten Winternacht seinen Mantel mit einem armen Bettler geteilt hatte. Dieses führten wir vor allen Gästen auf.
Natürlich war die Aufregung groß, denn viele Familien mit Kindern ließen sich einladen.
Als wir schließlich aus der Kirche traten war es bereits richtig dunkel, sodass die vielen schönen Laternen beim Laternenumzug wunderbar leuchteten und stolz von uns getragen wurden.
Ein Pferd mit Reiter im Martinskostüm führte den Umzug an. Die kleine Runde führte uns über den Feldweg und das Gewerbegebiet.
Als wir alle wieder auf dem Kirchgelände eintrafen brannte bereits das Martinsfeuer. Dort wurden dann die Martinshörnchen geteilt und verspeist.
Fröhlich und müde machten wir uns nach diesem aufregenden Tag auf den Heimweg.
Ein herzlicher Dank gilt allen Beteiligten.

Plätzchen backen in der Bäckerei Gnauck




Freitag, 30. Oktober 2015

Herbsttag


Weil unsere schöne Teekanne vor einigen Tagen zu Bruch gegangen war, machten wir uns an unserem Ausflugstag auf dem Weg zum Tedi-Markt. Im Vorfeld hatten wir genau besprochen, was wir noch alles brauchten und was wir nicht kaufen würden. Bei wunderbarem Herbstwetter ging es die Mühlstraße entlang über die B97 zu unserem Ziel. In einer langen Reihe zogen wir durch die Regale und fanden fast alles was wir brauchten.
 
 
Eine nette Verkäuferin hatte uns sogar zugehört und die nichtgefundene Kreide gebracht.
 
Auch an der Kasse gab es ein kurzes Gespräch zwischen der Kassiererin und den Kindern. Draußen fanden wir ein schönes Fleckchen wo wir unser Obst essen konnten.
 
Dann war Zeit um im Laub zu spielen und einen kleinen Abhang hinunter rennen zu können. Wir machten noch einen kurzen Abstecher auf einen Spielplatz im Wohngebiet und liefen wieder zurück in den Kindergarten. Eine gute Kartoffelsuppe stärkte uns alle bevor die Meisten doch recht müde auf ihre Matte fielen.



 

Montag, 14. September 2015

Erntedankfest

Gestern war in der Kirche Erntedankfest und wir waren eingeladen die schön geschmückte Kirche und die Gaben zu bewundern.

Freitag, 21. August 2015

Hoher Besuch

Vor zwei Wochen hatte sich Ministerpräsident StanislawTillich bei uns zum Besuch angemeldet. Da er zur Eröffnung leider nicht kommen konnte, wollte er dies nun nachholen.
Schon im Vorfeld gab es lustige Gespräche mit den Kindern. So erklärten wir, dass Herr Tillich der Chef von Sachsen kommen würde, einem Kind war das wohl zu lang und es meinte "Herr Sachsen".


Nachdem wir unser Lieblingslied: "Ja Gott hat alle Kinder lieb" vorgesungen hatten, schauten wir uns alle gemeinsam unsere Einrichtung an.
Im Anschluss gab es noch Zeit zum Gespräch über das bisherige Projekt und unser weiteres Ziel: Die Errichtung einer eigenen Kita mit mehreren Gruppen.

Freitag, 7. August 2015

August

Nach zweiwöchiger Schließzeit ist der Kindergartenbetrieb wieder im vollen Gange. Mit viel Trinken, Eis und jeder Menge Wasser trotzen wir der Wärme. Aber trotzdem ließen die Temperaturen einen Spaziergang zur großen Baustelle zu.

Gefreut haben wir uns in dieser Woche über das Ferienpraktikum einer Schülerin der Oberschule.
Nun freuen  wir uns auf einige neue Kinder die ab diesem Monat das Schwalbennest besuchen werden.

Donnerstag, 2. Juli 2015

Gemeinsames Grillen

Kurz bevor die ersten Schwalben-Kinder in den Urlaub aufbrachen, gab es noch einen entspannten Grillabend mit Rückblick über die bisherigen Ereignisse im Schwalbennest. Kinder, Eltern und Erzieher freuten sich miteinander über alles Gewordene und über die leckeren Bratwürste.

Dankbar für einen schönen Abend
Joel Miethe

Montag, 22. Juni 2015

Ausflugstag

Einen Tag in der Woche wollen wir immer unterwegs sein.
Nachdem in den letzten Wochen alle Laufrichtungen vom Kindergarten aus ausprobiert worden sind, sollte uns der nächste Ausflugstag ein Stück weiter bringen. Dafür stiegen wir früh kurz vor 9.00 in den Zug und fuhren bis nach Königsbrück und von dort aus wieder zurück bis nach Hermsdorf. Was es da unterwegs alles zu sehen gab. Ein besonderes Highlight war der Schrottplatz in Laußnitz. Jedes Kind bekam vom freundlichen Schaffner ein Kinderticket auf das alle sehr stolz waren. In Hermsdorf angekommen machten wir uns auf den Weg in den Park, spielten auf dem Spielplatz, beobachteten Minifrösche und Kaulquappen und mussten uns dann schon wieder auf dem Weg zum Bahnhof machen um nicht den Zug zu verpassen. Wir waren dankbar dass es nur während der Zugfahrt und nicht während unseres Spaziergangs geregnet hatte, so kamen wir trockenen Fußes und rechtzeitig zum Mittagessen wieder in der KiTa an.

Montag, 1. Juni 2015

Eröffnung

Mit viel Einsatz hatten fleißige Hände einen schön geschmückten Saal und ein festliches Kuchenbuffet aufgebaut um alle Gäste herzlich Willkommen zu heißen. Diese erschienen auch in großer Zahl.
Der Bürgermeister, die Kämmerin, Gemeinderäte, Vertreter von verschiedenen Kindereinrichtungen des Ortes und der Umgebung, Kinder, Eltern, Großeltern, Interessierte, Freunde und viele mehr. 
Ein kurzer Rückblick über die Entwicklung der KiTa, Dank, einzelne Grußworte und die Einsegnung der Erzieher war der Part für die Großen.


Doch auch für die Kinder lohnte sich das lange Sitzen. Norbert Binder zog mit seiner Kindershow groß und klein in seinen Bann und sorgte für eine fröhliche Stimmung.
Anschließend gab es bei Kaffee und Kuchen noch viel zu erzählen und fragen, bevor man sich alles in Ruhe anschauen konnte.
Dankbar für ein gelungenes Fest grüßt Sie herzlich
Joel Miethe

Neuste Infos in unserer aktuellen Schwalbenpost

Donnerstag, 28. Mai 2015

Stimme abgeben - 1000€ gewinnen

Der Startblock e.V. als Träger der KiTa Schwalbennest ist für eine Aktion der DiBaDu angemeldet und kann durch Ihre Stimme 1000€ für die KiTa gewinnen.
Man kann drei Stimmen pro Person abgeben - das Ganze läuft so:
Über die Handynummer bekommt man 3 Codes per SMS zugeschickt -
diese muss man eingeben - d.h. damit stimmt man für den favorisierten Verein. 
Die Aktion läuft bis 30.6.2015 - 12.00 Uhr.
Hier der direkte Link.
 

Montag, 11. Mai 2015

1.Tag

Das bange Warten in der letzten Zeit wurde von einem harmonischen und freudvollen Beginn abgelöst. Jedes Kind schaffte den ersten Abschied und konnte sich seinen neuen Spielpartnern widmen. Es gab auch noch manches auszupacken und einzuweihen. Jeder bemalte eine Schwalbe die nun im Kitaflur zu bewundern ist.
In einer langen Reihe ging es nach der Obstpause die Feuertreppe in den Garten hinunter. Die Kinder hatten viel Spaß im Sand und beim gegenseitigen Fangespielen. Mit viel Hunger ging es an die erste Mahlzeit und dann kamen ja auch schon die Mamas und Papas zum Abholen...

Start

Die Betriebserlaubnis wurde erteilt und die Kita darf am 11.05.starten.

Samstag, 2. Mai 2015

Tag der Arbeit

Getreu dem Namen des Feiertages hatten sich einige Erwachsene und Kinder den Außenanlagen der KiTa Schwalbennest angenommen. 
Mit Muskelkraft, Engagement und guten Ideen konnten mehrere geplante Vorhaben realisiert werden. Ein herzlicher Dank allen Helfern.

Samstag, 18. April 2015

Schwalbenpost

Hier können Sie die erste Schwalbenpost lesen.